Das CJD - Die Chancengeber CJD Nord

25 Jahre Tagesgruppe des CJD Nord in Teterow

12.06.2019 CJD Nord « zur Übersicht

Unsere Tagesgruppe, die im Juni 1994 aus der Taufe gehoben wurde, leistet Hilfe zur Erziehung gemäß § 32 SGB VIII in den Bereichen Soziales Lernen in der Gruppe, Begleitung der schulischen Förderung sowie intensive Eltern- und Familienarbeit. Sie ist insbesondere für Kinder im Schulalter geeignet. Unser Auftrag besteht darin, Entwicklungsmöglichkeiten für hochbelastete, auffällige junge Menschen und ihre Familien bereit zu stellen. In unserer Einrichtung bieten wir auf den Einzelfall ausgerichtete, gemeinsame Erfahrungs- und Lernfelder für Mädchen und Jungen, deren Eltern und Familien. In unserer Tagesgruppe arbeiten drei erfahrene sozialpädagogische Fachkräfte.

 

Im Mittelpunkt unserer Arbeit stehen die Wertschätzung und Akzeptanz der Kinder und ihrer Familien in ihren jeweiligen Lebensbereichen. Unsere Kinder benötigen einen überschaubaren Rahmen in einer strukturierten Gruppe. Wir arbeiten mit Mädchen und Jungen, die Handicaps, wie ADHS/ADS, Wahrnehmungsstörungen und Verhaltensauffälligkeiten aufweisen. Wir begleiten Kinder, Eltern und Familien mit akuter Überlastung aufgrund ihrer Lebenssituation.

 

Mit Stolz blicken wir auf die vergangenen Jahre zurück. Hiermit möchten wir alle Interessierten, besonders Netzwerkpartner, die uns in dieser Zeit begleitet und unterstützt haben, MitarbeiterInnen und Ehemalige, Kinder und ihre Familien, die von uns begleitet wurden und werden, zu einem gemütlichen Tag der Erinnerungen und Begegnung einladen.

 

Wir freuen uns auf Euer/Ihr Kommen!!

Kinder und Erzieherinnen der Tagesgruppe