Das CJD - Die Chancengeber CJD Nord

„Alle Jahre wieder…“: Kennenlerntag als Start in die Konfliktlotsenausbildung

30.01.2020 CJD Nord « zur Übersicht

Die Konfliktlotsen (von einigen auch Streitschlichter oder Kolos genannt) sind an der Wilhelm-Wisser-Gemeinschaftsschule in Eutin für die 5. und 6. Klassen eine wichtige Unterstützung, wenn es um Streitigkeiten geht. In jedem Jahr bewerben sich Fünftklässler für die Kolo-Ausbildung, die traditionell mit einem Kennenlerntag im Januar startet.

Am Samstag, den 25.1.2020, trafen sich fünfzehn Kinder mit den Schulsozialpädagoginnen Heike Junge und Vanessa Block in der Schule, um gemeinsam die Streitschlichtungsmethode „Mediation“ kennen zu lernen. Es gab verschiedene Spiele zur Gruppenbildung, Informationen zu den 5 Phasen der Mediation, ein reichliches Snack-Buffet und jede Menge Spaß!

Eine große Unterstützung waren die bereits fertigen Konfliktlotsen aus den 6. Klassen, die mit einem Rollenspiel zeigten, wie so eine Streitschlichtung ablaufen kann. Darüber hinaus berichteten sie von ihren Erfahrungen und möglichen Herausforderungen, die einem als Kolo begegnen können.

Im 2. Schulhalbjahr findet die Konfliktlotsenausbildung bis zu den Sommerferien jeden Donnerstag statt, damit die Kinder dann im nächsten Schuljahr aktiv Streit schlichten können.